Rezept Lebkuchen-Mandarinen-Dessert

Schwierigkeit Leicht
Dauer
00:30
Menge
1 L
  • Festliche Dessertidee
  • Schmeckt nicht nur an Weihnachten
  • Etwas reichhaltig aber dafür umso leckerer
überprüfen Sie die Zutaten

* Benötigte Felder

Zutatenliste

1. Schritt

250 gGrundrezept Quark & Frischkäse mit ProBiDa Spezial-Kulturen

2. Schritt

250 gMascarpone (Eigenbeschaffung)
200 mlSchlagsahne (Eigenbeschaffung)
100 gZucker (Eigenbeschaffung)
2 Btl.Vanillezucker (Eigenbeschaffung)
200 gLebkuchen mit Schokoladenglasur (Eigenbeschaffung)
1 DoseMandarinen (Eigenbeschaffung)

Zubereitung

  1. Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Schlagsahne mit einem Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
  3. Mascarpone zusammen mit dem Quark, dem Zucker sowie dem zweiten Päckchen Vanillezucker verrühren.
  4. 2/3 der Sahne unterheben.
  5. Lebkuchen mit Schokoladenglasur in eine Auflaufform bröseln und etwa die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen. Mandarinen darauf schichten, restliche Mascarponecreme darüber verstreichen und mit dem Rest Sahne bestreichen. Lebkuchen-Mandarinen-Dessert anschließend bis zum Verzehr kalt stellen.
  6. Statt einer Auflaufform können kleine Gläschen verwendet werden.

    Mehr Informationen
    Artikelnummer 002100371
    Schwierigkeit Leicht
    Dauer 00:30
    Size 1 L
    Package Amount 1000.000000
    schreibe deine eigene Rückmeldung
    Du bewertest:Rezept Lebkuchen-Mandarinen-Dessert
    Deine Bewertung