Niemsamen - zur Pflanzenpflege und Stärkung

  • pflanzenstärkend
CHF 10.75
250 g
Inkl. MwSt exkl. Versandkosten
CHF 43.00 / 1 kg
Auf Lager

Niemsamen können zur Herstellung von Wasserextrakten verwendet werden oder als Streupulver gegen Schadin­sekten im Garten - ob an Blumen, Sträuchern oder Gemüse, und bei Haustieren - eingesetzt werden.

Auch gegen Gar­tengras- oder Herbstgrasmilben im Rasen hilft der wässrige Niemextrakt durch Gießen oder Besprühen.

Es können Blattläuse verschiedenster Art, aber auch Dick­maulrüssler oder gefräßige Schmetterlingsraupen, wie z.B. die Raupe vom Kohlweissling, Apfel- oder Pflaumenwick­lerlarven und Spinnenmilben damit wirksam bekämpft werden.

Auch gegen Gartengras- oder Herbstmilben im Rasen, die an Grashalmen lauern um uns anzuspringen und zu stechen, findet der wässrige Niemextrakt durch gießen oder besprü­hen Verwendung.

Anwendung

Anwendung:

50 g (ca. 8 gehäufte Esslöffel) gemahlene Samen in 1 Liter Wasser mindestens 3 Stunden oder idealerweise über Nacht einweichen lassen, durchsieben und die Pflanzen mit dem so gewonnenen Extrakt tropfnass besprühen.

Dabei vor allem die Stellen mit den meisten Schädlingen, oft­mals an den Blattunterseiten, intensiv behandeln. Im Freien oder im Gewächshaus sollte in der Hauptvegetationsperiode alle 2bis 6 Wochen je nach Schädlingsbefall oder Gefährdung gespritzt werden.

Es sind keine Wartezeiten notwendig, da den behandelten Pflanzen und den Nützlingen nicht geschadet wird. Durch Zugabe von 5 ml Lebermoosextrakt werden zusätzlich Pilzer­krankungen behandelt bzw. vorgebeugt.


Mehr Informationen
Artikelnummer 002223701
Size 250 g
PZN Number 01408329
EAN 4260175412541
Package Amount 250.000000
schreibe deine eigene Rückmeldung
Du bewertest:Niemsamen gemahlen, 250 g
Deine Bewertung