Rezept Zitroniger Frozen Joghurt

Schwierigkeit Leicht
Dauer
00:30
Menge
500 g
  • Lecker selbst gemacht
  • Erfrischend
überprüfen Sie die Zutaten

* Benötigte Felder

Zutatenliste

1. Schritt

350 gselbstgemachter Joghurt (Eigenbeschaffung)
100 mlSchlagsahne (Eigenbeschaffung)
2 Stck.Unbehandelte Zitronen (Eigenbeschaffung)
2 Stck.Zitronenmelisse, Stängel (Eigenbeschaffung)
50 gZucker (Eigenbeschaffung)

Zubereitung

  1. 1 Liter Joghurt nach Grundrezept herstellen.
  2. Zubereitung Zitroniger Frozen Joghurt
  3. Zucker mit 3 EL Wasser in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze auflösen. Den entstandenen Sirup auskühlen lassen.
  4. Zitronen gründlich abspülen und auspressen. 75 ml Saft abmessen und das restliche Fruchtfleisch auslösen.
  5. Melisse waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Einige Blättchen zum Verzieren übrig lassen.
  6. Die benötigte Menge selbst hergestellten Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Zuckersirup verrühren. Sahne steif schlagen und zusammen mit der Melisse unter den Joghurt heben.
  7. In einen gefriertauglichen Behälter füllen, abdecken und ins Gefrierfach stellen. Alle 30 Minuten kräftig durchrühren und die Masse vom Rand lösen, damit keine großen Eiskristalle entstehen.
  8. 3-4 Stunden lang wiederholen, bis die Masse gleichmäßig durchgefroren ist.
  9. Für Gäste, die Masse wie oben beschrieben zubereiten und die Zitronenhälften ebenfalls einfrieren. Sobald die Masse angefroren ist, in einen Spritzbeutel geben und in die gefrorenen Zitronenhälften füllen. Mindestens 4-6 Stunden gefrieren lassen und mit den Melissenblättern servieren.
  10. Das Zitroneneis hält sich zugedeckt im Gefrierfach 4-6 Wochen. 4 Portionen á 125 g ca. 195 kcal pro Portion.
    Mehr Informationen
    Artikelnummer 002200031
    Schwierigkeit Leicht
    Dauer 00:30
    Size 500 g
    Package Amount 500.000000
    schreibe deine eigene Rückmeldung
    Du bewertest:Rezept Zitroniger Frozen Joghurt
    Deine Bewertung