Rezept Schäumendes Badesalz

Schwierigkeit Leicht
Dauer
00:15
Menge
100 g
  • Schäumendes & pflegendes Badevergnügen
  • Schützt die Haut vor dem Austrocknen
  • 100 g reichen für 1 Vollbad
überprüfen Sie die Zutaten

* Benötigte Felder

Zutatenliste

Bestandteile

30 gTotes Meer Salz
35 gLathanol LAL (SLSA)
20 gMaisstärke
5 gMandelöl, raffiniert,
5 gMandelöl BIO, kalt gepresst
5 gMagermilchpulver

Beduftung

0,74 g oder
20 Tropfen
Parfümöl Mystic Moonlight, nach Wunsch und Intensität
0,74 g oder
20 Tropfen
Parfümöl Dowe, nach Wunsch und Intensität
0,19 g oder
5 Tropfen
Ätherisches Öl Grapefruit 100 % naturrein, nach Wunsch und Intensität
0,19 g oder
5 Tropfen
Ätherisches Öl Ylang Ylang 3.Grad 100% natur, nach Wunsch und Intensität

Zubereitung

  1. Das Tote Meer Salz zusammen mit dem Mandelöl und dem etherischen Öl oder Parfümöl in eine Schüssel füllen.
  2. Nacheinander vorsichtig das Lathanol LAL (SLSA), die Maisstärke und das Magermilchpulver untermischen.
  3. Bei der Verwendung von Lathanol LAL (SLSA) einen Mundschutz tragen, da es beim Umfüllen stauben und somit die Atemwege reizen kann.
  4. Das fertige Badesalz in das dafür vorgesehene, mit Alkohol gereinigte Gefäß umfüllen. Die Haltbarkeit des fertigen Badesalzes beträgt ca. 6 Monate.
  5. Als Upcycling-Verpackung kann man alte Tiegel, Dosen oder Marmeladengläser verwenden. Hierfür werden die Behälter ausgewaschen, desinfiziert und mit dem Salz befüllt. Es sieht nicht nur schön und hochwertig aus, sondern schont gleichzeitig die Umwelt ein wenig.
    Mehr Informationen
    Artikelnummer 002100207
    Schwierigkeit Leicht
    Dauer 00:15
    Size 100 g
    Package Amount 100.000000
    schreibe deine eigene Rückmeldung
    Du bewertest:Rezept Schäumendes Badesalz
    Deine Bewertung