Rezept Rosmarin Badeöl

Schwierigkeit Leicht
Dauer
00:15
Menge
110 ml
  • Leicht durchblutungsfördernd
  • Wirkt anregend
  • Nicht während der Schwangerschaft verwenden
überprüfen Sie die Zutaten

* Benötigte Felder

Zutatenliste

Fettphase

80 g oder
100 ml
Mandelöl, raffiniert
10 g oder
10 ml
Lysolecithin

Zusatz- und Wirkstoffe

0,74 g oder
20 Tropfen
Ätherisches Öl Rosmarin 100 % naturrein, nach Wunsch und Intensität

Zubereitung

  1. Die benötigten Mengen Mandelöl und Lysolecithin in einem Becherglas abmessen.
  2. 20-40 Tropfen etherisches Öl Rosmarin, je nach gewünschter Duftintensität, hinzufügen.
  3. In eine Flasche nach Wunsch umfüllen.
  4. Da das Badeöl keine Wasserphase enthält, muss es nicht konserviert werden. Die Haltbarkeit beträgt ca. 12 Monate.
  5. Bei größeren Mengen Badeöl empfehlen wir eine Zugabe von Vitamin E natürlich zuzusetzen, um eine schnelle Oxidation zu verhindern. Als Richtwert: Pro 100 ml Badeöl werden 2% Vitamin E natürlich, sprich 2 ml, zugegeben.
  6. Anwendung: Für ein Vollbad nur einige Tropfen des Badeöls ins einlaufende Badewasser geben. Die Temperatur des Wassers sollte zwischen 36 und 38 °C liegen. Badezeit ca. 15 bis 20 Minuten. Durch den öligen Badezusatz besteht Rutschgefahr. Bitte unbedingt nach dem Baden reinigen.

    Mehr Informationen
    Artikelnummer 002100413
    Schwierigkeit Leicht
    Dauer 00:15
    Size 110 ml
    Package Amount 110.000000
    schreibe deine eigene Rückmeldung
    Du bewertest:Rezept Rosmarin Badeöl
    Deine Bewertung