Misteltee

  • 100 g Abfüllung
CHF 6.95 | CHF 6.26
100 g
Inkl. MwSt exkl. Versandkosten
CHF 62.60 / 1 kg
Auf Lager

Die Mistel wächst auf verschiedenen Laub- und Nadelbäumen, bevorzugt jedoch Pappeln, Apfelbäume, Tannen und Robinien. Misteln wachsen nur, wenn sie einen Wirt haben, dem sie seiner Nährstoffe berauben können. Misteln wachsen sehr langsam und können somit einem großen Baum nicht allzu viel anhaben. Zur Photosynthese sind Misteln selbst fähig.


Eine Laubmistel bevorzugt Apfelbäume, eine Tannenmistel zieht die Weißtanne vor und die Kiefernmistel wächst gerne auf Kiefern, Lärchen und ab und an auch auf Fichten. Die Vermehrung der Mistel geschieht durch Vögel, vor allem durch Drosseln. Sie fressen die Früchte, der Samen passiert den Verdauungskanal und heftet sich dann an die Äste der Wirtspflanze.


Ein Mistelstrauch wird ca. 1 Meter hoch. Die Zweige sind hellgrün und verzweigen sich so lange, bis sie die Form einer Kugel haben. Im Spätherbst sprießen klebrige und weiße Beeren hervor. Die Blüten der Mistel sind gelblich und duften ein wenig nach Orange.



Anwendung

Zutaten: Mistel


Unsere Zubereitungsempfehlung nach BfR (um eine Verkeimung zu verhindern):


1 TL (ca. 2,5 g) mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und bei Raumtemperatur 10 - 12 Stunden ziehen lassen.


Traditionell kann der Misteltee auch mit kaltem Wasser übergossen werden und dann bei Raumtemperatur 10 - 12 Stunden ziehen lassen.

Mehr Informationen
Artikelnummer 002258507
Size 100 g
PZN Number 10093072
EAN 4260323540645
Package Amount 100.000000
schreibe deine eigene Rückmeldung
Du bewertest:Misteltee, 100 g
Deine Bewertung